02

LUFTBILDER

Bereits in jungen Jahren wurden wir vom Flugvirus durch das Hobby Segelfliegen infiziert. Seit einigen Jahren arbeiten wir als Berufsfotografen, deswegen war es am naheliegendsten auch Luftbilder anzu- bieten. 
Seit einigen Jahren sind wir im Besitz der nötigen Aufstiegsgenehmigung nach §16 (1) der Luftverkehrsordnung für Niedersachsen und Nordrhein- Westfalen. 

2021 hat der Gesetzgeber geregelt das es bezogen auf die Gewichtsklasse der Drohne und für verschiedene Einsatzzwecke eine Fernpilotenlizenz benötigt wird (EU-Grundverordnung 2018/1139). 

Auch ich fliege mit einer zu meinen Aufträgen passenden Fernpilotenlizenz A1, A2 und A3. Alle Flüge die ich durchführe sind haftpflichtversichert. 

Alle Aufnahmen führen wir selbstverständlich nach den jeweiligen örtlichen und gesetzlichen Bestimmungen durch. Alle Flüge finden mit einer ent-  sprechenden Haftpflichtversicherung statt. 

Weitere Infos dazu auf meiner Seite: www.quadrocopterpilot.de